Tag 51

Frankfurt/Main – Hamburg


Aufgrund von etwa 20 Minuten Verspätung flogen wir – die sieben Stunden Zeitverschiebung berücksichtigt – erst am Dienstag los. Zwölfeinhalb Stunden von Singapur nach Frankfurt, wo wir unsere Uhren zurückstellen werden und unser Tag somit 31 Stunden hat. 🙂 Nach dem Essen an Bord tat unsere Müdigkeit und das Entertainmentcenter der Lufthansa ihr Übriges und die ersten zehn Stunden gingen schnell vorüber. Die restlichen zweieinhalb kriegten wir auch noch rum, bevor wir in Frankfurt landeten. Der etwa 45 minütige Anschlussflug nach Hamburg war ein Kinderspiel und wir drückten am Gepäckband gespannt die Daumen. Ob auch bei Flug Nr. 10 alles mitgekommen ist? Und siehe da: unsere Rucksäcke haben es auch bis Hamburg geschafft!

Am Ausgang erwartete uns der großartige Felix, der uns sicher zu Hause absetzte.

Kaum zu glauben, nach 50 Tagen wieder da zu sein. Und dann wären da noch die ca. 40 Grad Temperaturunterschied…

ENDE

Ein Gedanke zu „Tag 51

  1. Siggi

    Herzlich willkommen in der sibirischen Kälte. Hoffentlich holt ihr euch nichts weg. Vielen lieben Dank, dass wir einen so tollen Einblick in Länder und Kultur bekamen. Es hat viel Spass gemacht, eure Touren zu verfolgen. Koppi und Siggi

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.